email:
schruefer@dienst-leistungs.net


Mindestauftragswert Netto 250.- €

Willkommen im Mittelalter
 

Kunstvoll gewundene Ofenstangen Halter
Wenn die Kleidung von Regen und/oder Schnee ganz naß geworden ist läßt sie sich dort wunderbar trocknen.
Sie sind in jeder Alm Hütte seit Menschen Gedenken ein essentielles Utensil.

Weitere Details siehe hier

Eine leine Bilderreise zur Herstellung der Ofenstangen Halter sehen Sie hier

 
Die aktuellen Bilder dieses Ofen mit den von mir gefertigten Ofenstangenhaltern,
wurden mir von einer freundlichen Kundin zur Verfügung gestellt - herzlichen Dank.

Beschreibung, Preise und Bestellung, finden Sie hier.

_______________________________________________________________________________

Ritter Garderobe

Hergestellt auf Basis der einfach gewundenen Ofenstangenhalter mit entsprechenden Kleiderhaken.
Beschreibung, Preise und Bestellung, finden Sie hier.
_______________________________________________________________________________


Fackel Halter

Hergestellt auf Basis der einfach gewundenen Ofenstangenhalter.

Beschreibung, Preise und Bestellung, finden Sie hier.
_______________________________________________________________________________


Restaurierung alter Schlösser

Fehlende Teile werden von mir angefertigt. Mehr lesen Sie hier.


Ofentür

Im Rahmen der Restaurierung des Kreuz Gewölbe Saales im Schloß Urfahn in 83080 Niederaudorf wurde ich mit der zur Erbauungszeit passenden Metall Ausstattung beauftragt.
Durch 52 individuelle Kupferwandlampen mit an den Raum angepasstem Ausleuchtungs Konzept wird der Raum erleuchtet. Für die Außenbereiche habe ich selbige Lampen etwas grösser in Edelstahl erschaffen.
Der Heizkreisverteiler verschwand in einem zeitgemässen Wandkaminofen für den ich eine zweiflügelige Ofentür gestaltete.
Das farbenfrohe Antlitz des Kupfer beruht auf einer neuartigen von mir entwickelten ökologischen Behandlung.


Edelstahl Wandlampe


Kupfer Wandlampe

 

     


*********************

Das Romantikgewölbe können Sie für Events wie Hochzeiten oder Geburtstage
unter www.urfahrn-event.de mieten.

Direkter Kontakt :

Sabine Bracht
Urfahrnstrasse 5/5a
83080 Oberaudorf
Tel 0049 8033 3085465
Mobil 0049 171 1953649
sabine.bracht@urfahrn-event.de

www.urfahrn-event.de

**********************

Herstellung der Lampen in Posten zu 12 Stück für je Stück 275.- € + 19% MwSt + Verpackung + Versandt (Preis Stand 2019).
Bestehend aus Kupfer Lampenschirm, Haltebügel, 2 geglühte Kugeln + Schrauben.
Nicht im Preis enthalten sind das Leuchtmittel, die Fassung, das Rohr für die Stromzuführung, die Befestigungskugeln für das Stromzuführungsrohr sowie die Strom Zuführung selbst.
Die hier angebotene Kupfer Wandlampe ist ausschließlich für den trocknen Innenbereich.
Lieferzeit 6 bis 8 Wochen.

Die ähnlich aussehenden Wandlampen für den Aussenbereich (oben im Bild) sind aus einer speziellen Edelstahl Legierung.
Da sie erheblich aufwendiger in der Herstellung sind kosten sie 415.- € + 19% MwSt je Stück.
Sie werden ab 2 Stück hergestellt.
Lieferzeit 6 bis 8 Wochen.

 

 

 

Die Stromzuführung wurde in ebenso behandelten Kupfer Rohren mit einzeln durchbohrten und geglühten Kugeln als Befestigungs Punkte angelegt.

 

So wurden die Lampen......

________________________________________________________________________________________

Konsole für das Bruchstück eines römischen Sarkophag

 

 

 

 

Gitter nach alter Tradition herstellen

Lange vor der Erfindung von Schweissgeräten. Hier sehen Sie mehr.

 
Schwere Türgriffe

 

 

 
 

Geomantische Schlosserei Schrüfer steht für den verantwortungsbewußten Umgang
mit unserem Planet Erde


Vermeidung von Einwegkunststoffen


Vermeidung von Einwegkunststoffen wo immer es möglich ist. Kunststoffe benötigen ca. 500 Jahre für die Umsetzung in natürliche Stoffe.

Deshalb versenden wir unsere Produkte, wann immer es möglich ist, in Tüchern, Papier oder mit Spannriemen auf Holz gebunden zum Kunden. Das Packmaterial wird bei von uns selbst gelieferten Waren selbsverständlich immer wieder verwendet.



Verzicht auf giftige und flüchtige Stoffe

_____Edelrost:
Beim Edelrost ist das fertige Eisen/Stahl Produkt zunächst sauber und blank. Durch Auftragen hochgiftiger Beizen und anschließendem Abwaschen mit Trinkwasser wird das Teil allmählich rostig.
Für ein gleichmäßiges Rostbild braucht es mindestens 4 Durchgänge.
Es ist somit 4x so giftig wie die Bearbeitung von Edelstahl (siehe unten)!
Laut Hersteller ist der Rost dann abriebfest und wird auch nicht durch Regenwasser auf Gartenplatten etc. übertragen.
Wenn Sie bei Berührung solch eines Produktes rostige Finger bekommen, dann haben Sie nicht nur den Rost an Ihren Händen sondern auch hochgiftige Beizen.

Ich habe noch kein solches Produkt gefunden, an dem ich mir keine rostigen Finger geholt habe - und Sie? Und noch eins: Ihr Auto blüht auf im Flugrost!
Also Hände weg von rostigen Produkten!!!


_____
Konservierung:
Geschmiedete Teile für den Innenbereich werden bei uns mit biologischem Olivenöl eingepinselt und mit einem weichen Lappen abgerieben.

_____
Farben und Lacke:
Wir verwenden ausschliesslich wasserverdünnbare Grundierungen und Lacke.

_____Feuerverzinken*:
Für die Feuerverzinkung muß ein Bad größer als ein großer Swimmingpool rund um die Uhr permanent auf einer Temperatur zwischen 419,53 °C und 907 °C gehalten werden - ein unglaublicher Energiefresser. Desweiteren sind die reichlich austretenden Dämpfe stark krebseregend! Die Arbeiter in solchen Anlagen haben eine erheblich reduzierte Lebenserwartung!
Zusätzlich ist der Arbeitsaufwand in der Herstellung von Schlossereiprodukten erheblich höher. Damit das flüssige Zink duch alle Hohlräume fließen kann, müssen an allen erdenklichen Stellen Entüftungslöcher gebohrt werden, welche nach Möglichkeit an Stellen sein sollen, die später nicht schtbar sein sollen. Fehlen die Löcher, platzen Rohre auf. Verzinker überprüfen dies wegen der hohen Unfallgefahr vorher und bohren dann irgendwie und igendwo Löcher hinein, wo sie garantiert später sichtbar sind.
An allen Ecken und vielen Löchern bilden sich Zinknasen, (so eine Art Tropfstein aus Zink) die aufwendig entfernt werden müssen, ohne die Zinkschicht zu verletzen. Letzteres gilt besonders für Bohrungen und Gewinde, weshalb hier partiell Edelstahlteile verwendet werden müssen.
*Bearbeitung in einer Feuerverzinkerei oder Spritzverzinkerei erfordert unserseits die zweimalige Hin- und Rückfahrt zum liefern und zum holen, in Summe 200 km.

Alternativ dazu biete ich die Möglichkeit des Spritzverzinkens*. Hierbei werden Zink-Krümel mit so hohem Druck auf den Stahl geblasen, dass sich das Zink mit der Stahl-Oberfläche verbindet.
Selbst Gewinde ab ca. Größe M8 sind ohne Nacharbeit funktionsfähig.
Nachteil: Hohlräume und Schattenfugen werden nicht erreicht.
*Bearbeitung in einer Feuerverzinkerei oder Spritzverzinkerei erfordert unserseits die zweimalige Hin- und Rückfahrt zum liefern und zum holen, in Summe 200 km.

_____
Edelstahl:
Ist nur dann korrossionsgeschützt, wenn er seine natürliche Oxidschicht aufgebaut hat. Bis dahin darf er niemals ein Teil berührt haben, das möglicherweise rosten könnte. In reiner Luft bildet sich die Oxidschicht in ca 14 Tagen selbst. In der Herstellung befinden sich auch Gegenstände aus normalem Stahl im selben Raum. Staub von normalen Stahlteilen kann hier zu fremdem Rost auf den Edelstahlteilen führen. Um dieses weitestgehend zu unterbinden
, wird beim fertigen Edelstahl Produkt ein kleiner Teil der Oberfläche (im tausendstel Millimeter Bereich) entfernt (abgebeizt). Dazu werden hochgiftige, ätzende Säuren verwendet, die anschließend mit Unmengen von heißem Trinkwasser wieder entfernt werden müssen. Verbleibende Säurereste zerstören den Edelstahl.

_____ Alternativ zum abbeitzen von Edelstahl bieten wir die Möglichkeit des Glasperlstrahlens* an. Hier wird der Materialabtragevorgang anstelle von Säuren mit einem Hochdruck Glasperlstrahl durchgeführt. Die Oberfläche wird anschließend nur mit Luft sauber geblasen und sieht danach aus wie fein satiniertes Glas.
_____Sollten Sie dennoch das geschliffene Antlitz wünschen, werden die Teile in einer speziellen Beizerei* behandelt, die Wasser und Säuren immer wieder aufbereitet und somit die Umwelt erheblich weniger belastet.
*Bearbeitung in einer Beizerei oder einer Glasperlerei erfordert unserseits die zweimalige Hin- und Rückfahrt zum liefern und zum holen, in Summe 200 km.

Vermeidung von Energieaufwendigem Material


_____Aluminium:
Benötigt für die Herstellung einen Energieaufwand von 69 kWh je kg Material,
bei Stahl sind es nur 6,31 kWh je kg Material! Daher verzichten wir auf die Verwendung von Aluminium, wo immer es möglich und wo immer es sinnvoll ist.

Vermeidung von Mobilfunk Technologien
wo es möglich ist

Moderne Kommuniktion über das Smartphone ist praktisch und vielseitig
und Mobilfunk ist inzwischen fast so allgegenwärtig wie unsere Luft zum atmen.
Dabei gibt es die meisten dieser Kommunikationstechnologien erst wenige Jahre...
_____...unsere Evolution hat jedoch millionen von Jahren gebraucht bis wir Menschen gelernt haben aufrecht zu gehen. Aber nun sollen wir uns von jetzt auf gleich ähnlich tiefgreifend verändern!
Das ist als würden Sie... mehr lesen

___

Mindestauftragswert Netto 250.- €

Alle gezeigten Details sind meine persönlichen Ideen, die ohne meine ausdrückliche Erlaubnis nicht verwendet werden dürfen.


email:
schruefer@dienst-leistungs.net

Mindestauftragswert Netto 250.- €