Kornkreis Buchendorf
   
   
   
Radiästhetisch gemutete Eigenschaften des Kornkreises vom 27.7.21 in Buchendorf bei München
Autor: Hartmut Schrüfer, Kiefersfelden - email: mut@dienst-leistungs.net
Bilder: Rainer Viertlböck www.tangential.de
   
   
   
   

Die Erklärung der Abkürzungen und was radiästhetische Mutungen sind, finden Sie hier.
    Punkt - 01 - Mitte des Kornkreises    
0,50 - K, R In der Mitte ein Vakuum, drum herum ein Energiewirbel. Wie bei einem Ringmagneten. Farben: in der Mitte weiß, nach außen hin hellblau durchscheinend.
0,85 - S, R Druck auf Brustwirbelsäule und Knie. Brust und Gesicht klar und frisch.
1,35 - S, R, Yang Starker Sog zur Mitte des "Ringmagneten". Die Mitte des Ringmagneten ist der mittlere Kreis zwischen der Mitte des Kornkreises und der Mittelfeld Außenkante. Siehe Punkt - 01b -
1,80 - I, U In der Mitte befindet sich eine senkrechte Achse aus hochverdichteter Energie. D = 2cm. Sie reicht weit in den Himmel und weit in die Erde. Von ihr ausgehend verlaufen starke Vibrationen nach außen und oben, ebenso wie nach außen und unten. Der mittlere Bereich dieser Energiesäule wird dabei weiß glühend wie gerade entstehender Obsidian (Vulkanglas). Berührbare Grenzen von allem Stofflichen lösen sich auf in Harmonie.
2,00 - I, R Diagonalkreuze blitzen in der Mitte auf. Innen sind sie dunkelblau, nach außen werden sie rot. Mit weißem Licht an den Enden. Sie kreisen um die Energiesäule, wobei ihre Mitte mit der Mitte der Energiesäule gleich ist. Sie sind halb über und halb unter der Erde. Die Schenkel der Kreuze sind so lang wie der Radius des mittleren Feldes.
2,20 - K, U, Yang Sammlung aller Energien in der Mitte. Bis zum Stillstand im Vakuum.
4,60 - K, L, Yang Beim Stehen in der Mitte fächert sich die Energiesäule im Bereich der Zirbeldrüse nach oben und außen auf. Ebenso weit geschieht dies im Boden nach unten.
4,80 - K, R Druck auf die Energiesäule von unten und von oben. Leicht auf Höhe/Tiefe des Kopfes. Stark auf Höhe/Tiefe des Herzen.
5,25 - I, U An den Füßen (von oben gesehen) starker Linkswirbel, der nach oben schwächer wird. Der Oberkörper ist in Ruhe. Das Sehen ist sehr klar, das Wissen ebenso. Diese Frequenz schafft an diesem Punkt eine gute Verbindung zur Quelle allen Wissens.
5,60 - S, U Ausgehend von den Schneidezähnen werden hier zunächst alle Zähne und schließlich der Schädelknochen aktiviert. Dann die Außenseiten von Rumpf und Beine und schließlich Nieren, Blase, Genitalien und Hinterkopf. Diese Aktivierung geschieht nur bis zum Ausgleich der Energien.
7,00 - I, L Starke Aktivierung von Gehirn, Augen, Ohren und von allen fühlenden Nervenimpulsen. Reflex zum Sprung hinauf. Dann linkszirkulare Schwingungen des Rumpfes welche zur Aktivierung von Hinterkopf und Kronenchakra führen.
7,40 - K, R Rückenschild aus großen Federn. Von der Brustwirbelsäule in alle Richtungen. Länge der Federn 1,5mtr, Breite 17cm. Farbe braun-weiß gemustert. Fixierung auch am Genick.
8,40 - I, U Aktiviert den Augenhintergrund unddie Schädelinnenseiten, Pulsieren im unteren Bauchraum.
10,10 - K, L

Wellenartiges schwarz-weiß Flimmern - über den Augen und unter den Knien. Energieströme vom Auge nach oben und von den Knien nach unten, dazwischen Harmonie. Die Energien bündeln sich zu der Achse von 1,8 I, U. Ich bin jetzt steuerndes Element der Energieachse durch meinen Willen. Durch meinen Willen ist die Achse und der gesamte Körper dieses Energiegebildes beweglich. Aber es ist noch fixiert am Mittelpunkt.

AUSSTIEG: durch einen bewussten Schritt rückwärts aus dem Energiefeld hinaus - und Verstellen der Frequenz!

11,0 - S, R Verbindung obere Kopfhälfte mit den kleinen Wirbeln am äußeren Ring. Diese Wirbel sind für die exakte Positionierung an einer bestimmten Stelle steuerbar über Nerven in der oberen Kopfhälfte, bei guter Verbindung zum Schöpfer des Universums.
15,50 - I, U Weiße Lichtstrahlen von und zur Zirbeldrüse, aus allen Richtungen - 0,5 mtr lang. Sie blitzen kurz auf in unregelmäßigen Abständen. Augen, Ohren und Gedanken sind dabei sehr klar!
21,60 - I, U Augen innen angenehm kühl. Fußsohlen angenehm warm. Nieren- und Blasenmeridiane kribbeln leicht.
24,60 - K, R Starke aktivierte rechte Körperhälfte mit Stechen in rechter Fußsohle und rechter Kopfseite nahe dem Kronenchakra.
27,20 - S, R Starkes Kribbeln rechte Körperhälfte von Kopf bis Fuß. Wirbel um Solarplexus, Aktivierung Schulterblätter und Augen.
27,60 - S, U, Yang Sehr langsame Aktiverung der linken Körperhälfte beginnend mit Stechen im Kopf von oben links.
28,00 - I, U Pulsieren in linker Schulter und linker Wange und wie ein Korkenzieher vom Kopf zum Himmel. Über den Ohren beginnend nach oben sich verjüngend bis 2 cm Durchmesser.
29,30 - K, L, Yang Starke Erdung. Alle Geist-Energien werden geerdet und ich bin wieder im hier und jetzt. Perfekter Ausstieg für Energiearbeiten!
         
    Punkt - 01A - Außenkante des mittleren Feldes    
  2,0 - S, R Aktivert Solarplexus und Brustbein    
  3,6 - K, L Aktivert linke Körperhälfte ausgehen von Brustwirbelsäule, Schädel links, linkes Schienbein, linke Schulter, linker Arm    
  4,0 - K, R, Yang Aktiviert rechte Körperhälfte ausgehend vom Brustbein - Ohr rechts - Schädel rechts - Wade rechts    
  4,8 - I, L Aktivert Hirn rechts - Schulter links - Knie rechts - Fuß links    
  5,5 - S, R Aktivert Rumpf links, Seitenstechen links, Schläfe links    
  6,66 - I, L, Yang Zieht alle Energien des Körpers in die Wirbelsäule und zieht die Energie in den Boden    
  7,4 - S, L, Yin Verlangsamt alle Körperfunktionen bis zum Stillstand - Tod    
  11,1 - S, L, Yang Körper starr wie einbetoniert bis zum Herz    
  16,1 - S, R, Yin Geist und Seele verlassen den Körper    
  17,0 - K, L, Yang Aufnahme ins Reich der Ahnen    
  22,6 - S, R Vollkommene Harmonie    
     
Punkt - 01B - Mittlerer theoretischer Kreis, zwischen der Mitte des Kornkreises und der Außenkante des mittleren Feldes
  1,6 K, U Pulsieren an Fußballen, Steißbein und Genick. Die senkrechte Körperachse bewegt sich um das Steißbein oben nach hinten - unten nach vorn in immer schneller werdendem Wirbel    
  2,0 - I, R Aktiviert Brustkorb nach Yin und dann plötzlich nach Yang    
  2,2 K, L, Yang Aktiviert die Kopfbereiche Richtung Westen. Augen sehr klar, Kribbeln in Hirn, Innenohr und Backenzähnen. Aktivierung der Nieren.    
  5,75 - S, R Starke Aktivierung im Uhrzeigersinn    
  8,4 - K, L Abziehende Kräfte vom Kronenchakra zur Kopfmitte    
  8,8 - I, R Aktiviert Brustwirbelsäule und Waden im Uhrzeigersinn um die Mitte. Die Lebenskräfte zieht es von der Körpermitte, oben und unten zu Brustwirbelsäule und Knien. Ein 8-förmiger Wirbel entsteht um diese Punkte. Im rechten Winkel zum Mittelpunkt    
  10,1 - S, R Starke Aktivierung Rücken bei Brustwirbelsäule und obere Backenzähne    
  14,7 - K, R Verlangsamt Puls und dämpft die Sinne. Aktive Anbindung zu Gott. Licht strahlt von oben weit in den Körper, Beine und Arme. Sinne werden wieder klar und der Puls normal - klares göttliches Sein -    
  27,2 - K, U Pulsieren zwischen Körpermitte und Kreismitte und zwischen Kopfmitte und Kreismitte und zwischen Brustwirbelsäule und Kreismitte und zwischen Füßen und Kreismitte jeweils beim Blick zur Mitte. Vollkommene Harmonie in Gott und Gott in mir!    
     
  Punkt - 02 - Punktmitte innerer Ring des Kornkreises    
  2,65 - I, U Hallo - Wach!!!    
  4,85 - S, U Beruhigung bis Tiefschlaf    
  6,20 - K, L Wirkt dämpfend in Kopf links, Rumpf rechts, Bein links    
  6,80 - K, R Wirkt dämpfend in Kopf rechts, Rumpf links, Bein rechts    
  7,77 - S, R Leicht dämpfend in Brustwirbelsäule und Knien. Sehr langsame Erneuerung von Körper und Geist aus Zirbeldrüse und Wirbelsäule    
     
    Punkt - 04 - Punktmitte innerer Ring des Kornkreises    
  2,65 - I, U Beruhigung bis Tiefschlaf    
  4,85 - S, U Hallo - Wach!!!    
  6,20 - K, L Wirkt dämpfend in Kopf links, Rumpf rechts, Bein links    
  6,80 - K, R Wirkt dämpfend in Kopf rechts, Rumpf links, Bein rechts    
  7,77 - S, R Aktiviert Meridiane von Nieren, Leber und Blase    
       
    Punkt - 06 - Punktmitte innerer Ring des Kornkreises    
  2,65 - I, U Verstärkt den Ist-Zustand    
  4,85 - S, U Dämpft den Ist-Zustand    
  6,20 - K, L Abziehende Energie von der Kopfmitte über die Blase bis zu den Fußinnenseiten    
  6,80 - K, R Langsame Aktivierung des Nieren- und Blasenmeridian ausgehend von der Blase    
  7,77 - S, R Sehr langsame Erneuerung des Körpers ausgehend von Wangenknochen und Augen    
       
    Punkt - 05 - Außenkante innerer Ring des Kornkreises (ebenso Punkte 3 und 7)    
  1,35 - S, L Aktiviert die Seite, aus der die zirkulare Energie des Ringes kommt (im Uhrzeigersinn)    
  1,90 - S, U Sehr leichtes aber schnelles Vibrieren, wo die Energie austritt    
  2,00 - S, R Lodernder Feuerring, der im rechten Winkel zur Mitte wirkt    
  16,65 - S, L, Yang Aktiviert Halswirbelsäule, Schulterblätter - kühlt die Knie    
  22,20 - S, L, Yang Kühlende Aktivierung der Knie und Waden außen, Sprunggelenke. Weiß-goldener Eisnebel breitet sich von dort horizontal aus. Im inneren Bereich - von der Außenkante des inneren Ringes nach innen    
     
  Punkt - 08 - Punkt Wirbel Mitte Außenring des Kornkreises (ebenso Punkte 10, 12, 14, 16, 18)    
  2,00 - I, R Yin Aktiviert Seite aus der die Energie des Ringes kommt (beim Blick zur Mitte - rechts). Knie und Schienbeine werden sehr kalt - dann erst Aktivierung einer Energiesäule von der Höhe der Taillie an der Wirbelsäule nach oben ins Universum    
  4,30 - I, L, Yang Aktivierung aus Westen - dann leichter Zug nach unten wie körperliche Reinigung mit Abtransport der Schlacken. Aktivierung aus Süd-West, die sich dreht auf Süden - dann abziehende Energie nach links (bei Blick zur Mitte)    
  11,00 - I, U, Yang Leichtes Vibrieren im Lymphsystem und Schädel, besonders in den Zähnen des Oberkiefers. Aktivierung der Augen und Ohren und Kauapparat - dann Stirn, Schultern und Nieren    
     
  Punkt - 09 - Außenkante äußerer Ring des Kornkreises (ebenso Punkte 11, 13, 15, 17, 19)    
1,1 - K, L, Yang Leichtes Ziehen vom ganzen Körper zur Kopfmitte
1,8 - K, L, Yin Umkehr von 1,1 K, L, Yang
2,2 - I, R Aktiviert Hinterkopf und Verdauungssystem
3,0 - I, R Aktiviert Hinterkopf, Ohr, Nieren, Blase - Hinterkopf
4,4 - K, U Leicht pulsierende Körpermitte und Kopf
4,75 - K, U, Yang Alles Schwere sinkt in den Boden. Gedanken werden frei und leicht, alle Sinne werden klar
7,4 - I, L, Yang Gefühl wie Dorn im Genick bis zum Herz zur Körpermitte oben bis Brustwirbelsäule
9,9 - I, R, Yang Aktiviert Muskeln, Oberkörper und Kopf
15,0 - S, U, Yang Gedanken voller Freude und Lebensenergie. Nieren pulsieren leicht
18,8 - K, U, Yin Leicht pulsierende Organe unter dem Rippenbogen
20,2 - K, L Hat sich während des Mutens aufgelöst
23,9 - K, L Reinigt vordere Kopfmitte
24,4 - K, L Hat sich während des Mutens aufgelöst
26,6 - K, L Stärkt Schultern und Füße
27,2 - K. L Stärkt Unterkiefer, Zähne und Knochen im Oberkörper
28,0 - I, L Stärkt Handgelenke, Oberkiefer und Schultern
29,7 - I, L, Yang Zieht Kräfte aus Hirn und Herz in den Boden
30,0 - S, U, Yin Aktiviert Gehirn, Augen, Organe unter dem Rippenbogen, der eigene Geist schaltet sich ab, nur mehr Körperfunktionen
    Punkt - 20 - Innenkante Süd des äußeren Ringes des Kornkreises    
         
    Keine Werte - Vakuum! Diese Kante hat KEINE feststellbare Frequenz und keine Gefühle. Sie ist nur für unser Auge sichtbar!    
         
    Punkt - 21 - Innenkante Süd des inneren Ringes des Kornkreises    
         
Keine Werte - Vakuum! Diese Kante hat KEINE feststellbare Frequenz und keine Gefühle. Sie ist nur für unser Auge sichtbar!
         
Fazit
   

Die von mir radiästhetisch gemuteten Frequenzen und Eigenschaften verändern sich zum Teil sehr dynamisch.
Normaltypischerweise haben Frequenzen auch Jahre später die gleichen Eigenschaften.
Im Kornkreis vom 27.7.2021 in Buchendorf bei München veränderten sich Frequenzen während der Mutung,
wenige von ihnen lösten sich beim Erspüren auf.

Anmerkung des Autors:
Auf mich wirkt das Gebilde wie das Coronavirus nach den ersten beiden Impfungen, und nach einer weiteren "endgültigen" Impfung.
Die sehr dynamischen Eigenschaften finden sich im Mittleren Feld, welches bei dieser Betrachtung das Coronavirus wäre.
Hier finden sich in der "Außenhaut" Energien, die das Leben verlangsamen bis zum Tod und darüber hinaus zur Harmonie der Quelle aus der alles entsteht.
Im äußeren Ring sehe ich die ersten beiden Impfungen. Wobei der breite Ring der Eiweißkörper ist, die 6 Wirbel auf den Innenseiten ist die derzeit wirksamste Substanz der Schulmedizin zur Bekämpfung des Coronavirus. Diese Substanz ist im Eiweißring hexagonal angeordnet um "Ausbrüche" nach allen Seiten zu bekämpfen. Die Vakuuminnenkante dieses Eiweißringes erzeugt ein Kraftfeld, in dem der Coronavirus kontaktfrei isoliert werden soll.
Der innere Ring befindet sich im äußeren Ring und um das mittlere Feld.
Dieser Ring ist präziser und feiner als der äußere Ring. Er hat auch eine Vakuuminnenkante. Jedoch sind hier die innenliegenden Wirbel nicht hexagonal sondern in einer Dreieckstruktur angeordnet.
Das besondere dieser drei Wirbel ist, daß Ihre Frequenzen zwar gleich, ihre Eigenschaften jedoch unterschiedlich sind und in der Lage sind dynamisch zu agieren.
Auffallend ist auch, dass die dort wirkenden Eigenschaften viel subtiler und doch gezielter wirken. Wie die Wirkstoffe der Homöopathie, welche durch Veränderungen im Energiekörper wirken.

Parallelen zu derzeit tatsächlich stattfindenden Ereignissen legen nahe, dass es sich bei Kornkreisen um Ausdrucksformen des kollektiven Bewusstseins handelt.
Insbesondere der "mittlere Ring" scheint ein weltweiter Wunschgedanke nach der einen alles umfassenden Gesundheit zu sein.

   
Fragen und Antworten
   

Quellen
Erklärung der Abkürzungen
Was radiästhetische Mutungen sind und wie sie funktionieren

Meine radiästhetischen Mutungen werden bisher noch zumeist ausschließlich von mir ermittelt, notiert, überprüft, in die Webseite eingetippt und hochgeladen.
Ab und an finde ich aber doch Helfer, wie meine Frau Sylvia die wieselflink alles eintippt - erkennbar an der korrekten Rechtschreibung
Oder wie hier in Buchendorf, wo mir der geniale Photograf Rainer Viertlböck www.tangential.de mehrere Bilder zur Verfügung stellte die ich hier verwenden darf.
Meine Veröffentlichungen im Internet sind derzeit noch kostenlos. (Stand 08/2021)

email für Diskussion, Fragen und Anregungen: mut@dienst-leistungs.net

Im Sinne der aktuell geltenden Gesetze weise ich daraufhin, dass die hier veröffentlichten Frequenzen und Eigenschaften,
nach derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht belegbar sind und deshalb als meine persönlichen Gefühle gelten,
die so auftreten können oder auch nicht.


Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Hartmut Schrüfer

Vita Schrüfer

   
Weiteres aus dem Hause Schrüfer:
   


Radiästhetische Mutungen habe ich auch noch für diese Bereiche veröffentlicht:

Pflanzen, Tiere
Orte, Plätze, Gipfel, Höhlen
Wasser, Quellen, Brunnen, Gletscher
Kornkreis 2020 in Fischen a. A.
Kornkreis 2021 Buchendorf (siehe oben)
Gebäude, Kirchen, Türme
Mineralien
Technik


Hier geht es zu unseren
- nur mit Feuer, Amboss und Fäustl von Hand geschmiedeten -
Ofenstangen Haltern, Hut Haltern, Kräuterstangen Haltern, Gardinenstangen Haltern, Helm Haltern, Handlauf Haltern

Und zur geomantischen Schlosserei Schrüfer

   
   


email:
mut@dienst-leistungs.net